IMPRESSUM

Betreiber der Website:

Patentanwälte Schwarz & Baldus, Partnerschaft mbB

Hermann-Schmid-Str. 10

80336 München

fn 49 89 76 75 73 37

fx 49 89 76 75 73 38

mail@sb-ip.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 296290005

Steuernummer: 146/233/60556

Diese Website enthält Informationen und möglicherweise Kommentare zu rechtlichen Fragen und Entwicklungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtschutzes. Diese Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht als professionelle Rechtsberatung zu verstehen; eine Haftung wird insoweit ausgeschlossen. Die Gesetze auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes sind vielgestaltig und komplex; daher empfehlen wir in jedem Fall eine eingehende rechtliche Beratung, bevor Sie aufgrund einer Information auf dieser Website Maßnahmen ergreifen. Schwarz Baldus übernimmt auch keine Haftung für den Inhalt von Websites, auf die in einem Link auf dieser Website verwiesen wird.

Die Veröffentlichung dieser Internet-Seite stellt keine Rechtsberatung dar und begründet kein Mandatsverhältnis.

Die European Patent Attorneys sind beim Europäischen Patentamt eingetragen und Mitglieder des Instituts der beim EPA zugelassenen Vertreter (epi) (www.patentepi.com) und der Federation International des Conseils en Propriete Industrielle (FICPI) und unterliegen den Standesregeln der FICPI und dem Code of Professional Conduct of the EPI (epi-Information 2/2001, S. 75).

Die European Trademark Attorneys und European Design Attorneys sind beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt registriert. Die European Trademark Attorneys unterliegen den Regeln der Gemeinschaftsmarkenverordnung (VO EG/40/94) und der Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung (VO EG/6/2002).

Die nach deutschem Recht zugelassenen Patentanwälte sind beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen und Mitglieder der Patentanwaltskammer (www.patentanwalt.de). Die Patentanwälte unterliegen der deutschen Patentanwaltsordnung.

Für die Patentanwaltskanzlei SCHWARZ BALDUS besteht bei der R V, Allgemeine Versicherung AG, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden eine Berufshaftpflichtversicherung. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 11 DL-InfoV Tätigkeiten zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt somit mindestens den Anforderungen der

§ 45 Patentanwaltsordnung (PatAnwO) und

§ 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).

Über die durch einen Rahmenvertrag mit der Patentanwaltskammer gebotene Deckung besteht über die Anforderungen der EU-Verordnung hinaus für sämtliche Patentanwälte und auch Rechtsanwälte, die in der Patentanwaltskanzlei tätig sind, weltweite Deckung ohne territoriale Einschränkungen.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist unseren Rechts- und Patentanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt. Vor Annahme eines Mandats wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.